Nützliche Linux SSH/Shell-Befehle

Dies ist eine Liste häufig verwendeter Linux-SSH/Shell-Befehle. Sie gilt möglicherweise nicht für alle Linux-Distributionen.

cd : Verzeichnis wechseln (z.B. cd /home)

dir: Dateien im Verzeichnis auflisten
ls : Dateien in einem bestimmten Verzeichnis auflisten (z.B.: ls /home)
ls -al oder ls: listet alle Dateien im aktuellen Verzeichnis auf.

vi: Öffnet den vi-Editor zum Bearbeiten von Dateien (z.B. vi Dateiname). Wir empfehlen "nano" zu installieren.

rm : löscht eine Datei (fragt nach Bestätigung)
rm -f : löscht eine Datei ohne Bestätigung
rm -rf : löscht einen Ordner und alle darin enthaltenen Dateien ohne Bestätigung (Vorsicht!)

cp : Kopieren einer Datei (z.B.: cp file1 file2)

top: Zeigt die aktuellen Systemstatistiken wie CPU, RAM, Last, etc. an. Wir empfehlen "htop" zu installieren.

ps : zeigt den Prozessstatus an - jedes Programm auf dem VPS hat eine Prozess-ID (PID)
ps aux : zeigt alle Prozesse an
ps U username : zeigt Prozesse vom Benutzer an

df -h : Anzeigen von Festplattenspeicherplatz und Partitions-Informationen
du -sh : zeigt die Zusammenfassung des Speicherplatzes in einem lesbaren Format an (z.B. du -sh * - zeigt den Speicherplatzverbrauch von allem im aktuellen Verzeichnis an)

kill : Beenden eines Prozesses (Prozess-IDs über "top" erhalten)
kill -9 : force kill einen Prozess (z.B. kill -9 PID)

War diese Antwort hilfreich? 52 Benutzer fanden dies hilfreich (54 Stimmen)